Podcast: kristinakatikalifornia Folge 19: Zurück in der Schule – Hallo, Daniela Gibson

Heute sprechen wir mit Daniela Gibson, der Leiterin des Standort San Francisco der Deutsch-Internationalen Schule im Silicon Valley. Wir sind zu ihr in den Nationalpark Presidio gefahren, wo sich die Schule befindet, bevor sie bald ins berühmte Castro-Viertel umzieht, um sich dort zu vergrößern. Daniela nennt die Schule liebevoll Villa Kunterbunt.

Daniela hatte schon immer Fernweh und war als Austauschülerin zum ersten Mal in den USA: in Ohio. 1995 ist sie zurück in die Bay Area gezogen und hat zunächst auf einem Segelboot gelebt.

Die Deutsche Schule in Mountainview feiert im Jahr 2020 ihr 20. Jubiläum, den Standort San Francisco gibt es erst seit acht Jahren. Als Daniela eine Schule für ihre Tochter gesucht hat, hat sie sich direkt wohlgefühlt. Der Standort startete mit 18 Schülern, heute gehen über 80 Schüler hier zur Schule. An beiden Standorten sind deutsche Lehramtsstudenten als Praktikanten willkommen.

Das Kurrikulum ist bilingual, die Hälfte der Familien hat sprachlich einen deutschen Hintergrund über mindestens ein Elternteil. Die Schule folgt sowohl dem Thüringer als auch dem Kalifornischen Lehrplan und versucht das Beste beider Welten zu vereinen.

Daniela hat vorher im amerikanischen Schulsystem unterricht und erinnert sich an die Unterschiede: Die Vorschule in den USA ist viel akademischer und versucht, Kindern schon rechnen, schreiben und lesen beizubringen. Die Deutsche Schule fokussiert auch das unstrukturierte Spielen. Das amerikanische Schulsystem ist generell mehr auf die Breite als auf die Tiefe angelegt. Klassenlehrer, die die Klasse über vier Jahre begleiten, gibt es im amerikanischen Schulsystem nicht. Weil Klassen häufiger gemischt werden, besteht weniger eine feste Klassengemeinschaft.

Community wird an der Deutsch-Internationalen Schule großgeschrieben, so werden neben den deutschen und amerikanischen Feiertagen beispielsweise auch das Chinese Neujahr oder der mexikanische Dia de los Muertos (Tag der Toten) gefeiert. Auch das Laternenfest und der deutsche Weihnachtsmarkt im Silicon Valley sind in der Bay Area sehr beliebt.

Bei der nächsten Klassenfahrt im Mai geht es nach Coloma auf Suche nach Gold. Wir wünschen den Schülern viel Erfolg!

Hier geht’s zur Folge:

iTunes

Spotify

Wie immer freuen wir uns über deinen Kommentar und eine 5-Sterne-Bewertung! 🙂

Die Webseite der Deutschen Schule findest du hier.

Dein Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s